29. November 2015: Gobal Climate March Paris

Vom 30. November bis 11. Dezember 2015 findet in Paris die UN-Klimakonferenz statt (englisch United Nations Framework Convention on Climate Change, 21st Conference of the Parties, kurz COP 21). Dieser Konferenz wird eine zentrale Bedeutung zugemessen, da hier eine neue internationale Klimaschutz-Vereinbarung in Nachfolge des Kyoto-Protokolls verabschiedet werden soll.

Am 29. November werden deshalb im Rahmen des „Global Climate March“ weltweit Menschen auf die Straße gehen, um ein starkes Signal an die Verhandlungsführer-innen der UN Klimakonferenz, die Delegationen der teilnehmenden Staaten und Regierungen zu schicken: Wir brauchen ein ambitioniertes und starkes Klimaschutzabkommen! Und wir brauchen es schnell. Zum ersten Mal soll im Rahmen der diesjährigen UN Klimaverhandlungen ein bindendes Abkommen geschlossen werden, bei dem alle Staaten mitmachen. Ein starkes Abkommen ist zudem so entscheidend, weil die Weichen, um die globale durchschnittliche Erwärmung auf max 2°C zu begrenzen, jetzt gestellt werden müssen.

Rhythms of Resistance ist mit dabei. Komm auch Du zur Großdemo am 29. nach Paris! Mehr Infos unter: http://coalitionclimat21.org/en

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.